Meerestemperaturen auf Rab


GALERIE

slikarab1


Insel Rab (Kroatien)

Kroatien gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele in Europa während der Sommermonate, weil es von vielen Touristen besucht wird. Unter den meist besuchten touristischen Ziele in Kroatien ist auch die Insel Rab in der nördlichen Adria. Diese Insel ist als eine der sonnenreichsten Gegenden in Europa berühmt. Das Wetter auf der Insel ist perfekt für alle touristischen Aktivitäten - die Sonne scheint durchschnittlich 2520 Stunden pro Jahr. Rab ist auch ein sehr beliebtes Reiseziel bei Menschen mit Atemwegserkrankungen - Klima hier ist vorteilhaft für viele Patienten. Temperaturen auf der Insel Rab fast nie unterschreiten 0ᵒ Celsius und in den Sommermonaten ist die durchschnittliche Temperatur 23ᵒ Celsius. Oft weht Maestral die wurde am meisten von allen begeisterten Segler begeistert.

Wunderschönen Blick aus der Luft auf der Insel Rab

**Insel Rab**, eine der größten Inseln in Kroatien, bezaubert mit unberührter Natur (da ist am schönsten mediterrane Steineichenwald), schöne Strände und idyllische Lage. Rab liegt direkt an der Bucht von Kvarner, zwischen die Insel Krk im Nordwesten und Pag im Südosten. Auf der Insel liegt auch gleichnamige Stadt Rab, umgeben von majestätischen mittelalterlichen Mauern. In dieser Stadt können Sie vier Glocken, das Wahrzeichen der Stadt, sehen. Unter anderen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten können wir zugegeben einer gotischen Basilika. Diese Basilika vertritt auch als ein Motiv das häufig in der traditionellen Rab Spitze gefunden wird. Insel Rab in Kroatien ist ein ideales Urlaubsziel für Einzelpersonen und Paare als auch für Familien mit kleinen Kindern. Die Strände auf der Insel sind ordentlich und leicht zugänglich. Das Meer ist kristallklar und in der Hauptsaison gerade richtig warm. Seine Temperatur im Sommer steigt bis zu 24 Grad Celsius. Rab ist sehr kontrastreich die am meisten in seiner Landschaft reflektiert werden. Während im südlichen Teil sandigen und steinigen Stränden sind, ist der nördliche Teil der Insel sehr hügelig und windig. Am höchsten Gipfel ist 408 Meter hoch und ist Kamenjak genannt. Die Insel hat viele Orte einen Besuch wert, zum Beispiel Lopar, wo finden wir einige der schönsten Strände auf der Insel. Die beliebtesten Strand in kleinen Küstenort Lopar, neben Stränden Ciganka und Sahara, ist sogenannten Paradise Strand und neben ihr haben Menschen in den letzten Jahren viele Hotels und Appartements gebaut. Dieser Touristenort ist perfekt für jede Familie mit kleinen Kindern und diejenigen die ihren Urlaub aktiv verbringen lieben. Hier können Sie auch einer verschiedene Sportarten wählen. Neben dem Dorf Lopar liegt San Marino. San Marino ist berühmt für ein großen Campingplatz und ist von der Stadt Rab 13 km entfernt. Die Besucher können zwischen verschiedenen Sportarten sowohl an Land als auch im Wasser wählen.

Die Insel Rab ist die richtige Wahl für einen unvergesslichen Sommerurlaub, wo müssen Sie sich einfach um nichts mehr kümmern müssen. Hier können Sie ganz entspannen an den schönen Stränden. In den Abendstunden können Sie die exzellente Küche und Meeresfrüchten beim Musikhören genießen. Sehr interessantes Erlebnis ist auch ein Spaziergang entlang der Promenade mit vielen Ständen.